Einfach aktuell!

Scania - neue Generation - weltweit erster Fremdaufbau

23. September 2016

23. September 2016

Auf der IAA in Hannover stellt Scania die neue LKW Baureihe vor. Der Scania der neuen Generation ist sicherer, aerodynamischer und wartet mit zahlreichen Innovationen auf. Bei der Entwicklung standen die Arbeitsumgebung und die Sicherheit des Fahrers im Vordergrund. So verfügt der neue Scania u.a. über Seitenairbags und weitere zahlreiche Sicherheitssysteme. Außerdem wurde der Luftwiderstand des neuen Modells verringert - eine Entwicklung die Kraftstoff spart und zur Entlastung der Umwelt beiträgt.

Wir sind stolz als weltweit erster Fremdaufbau auf dem Scania der neuen Generation der Öffentlichkeit präsentiert zu werden. Aufgebaut auf dem Scania Stand in Halle 17 B 06 ist die Ausführung SDG HV 100 KT.

Die SDG Wechselausrüstung ist konzipiert für den Transport von Wechselbehältern mit Eckhöhen bis zu 2900 mm. Die höhenverstellbaren Tragausleger ermöglichen Behälteraufnahmen von Abstellhöhen 1120 - 1320 mm und Längen C 7.450 - C 7.820. Die Ausführung ist mit einer Tiefkupplung für Zentralachsanhänger-Betrieb ausgestattet.

Highlights der SDG Ausführung sind die Mittenunterstützungen, die in einem innovativen Gießverfahren hergestellt werden. Ein optimaler langfristiger Korrosionsschutz wird durch Diffussionsverzinkung und zusätzliche signalgelbe Beschichtung ermöglicht, zugleich wird das Umbrücken durch die farbliche Orientierungshilfe erleichtert. Das anspruchsvolle und markante Design erleichtert durch die stoßkantenfreie Formgebung die Wechselbehälteraufnahme.


Um den Kunden und Anwendernutzen maximal zu optimieren wurde der Scania zusätzlich mit zahlreichen Zubehör-Modulen ausgestattet.

Ausstattungsmerkmale sind u.a.:


Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Mitarbeitern der Scania Deutschland GmbH
für die fachlich und menschlich äußerst kompetente Partnerschaft der letzten Jahre und
die Möglichkeit auf dem neuen Scania unsere Wechselsysteme präsentieren zu dürfen.

nach oben