Einfach aktuell!

Partnerschaftsvereinbarung mit Spier

14. Dezember 2011


Optimal abgestimmte Produkte und ganzheitliche Lösungen zum Vorteil der Kunden, dieser Leitfaden ist der Grundstein der Partner-schaft zwischen der Spier GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG, Stein-heim und der SDG Modultechnik GmbH, Bielefeld und wurde im Dezember 2011 in einem Partnerschaftsvertrag vereinbart.

SPIER ist ein führender Hersteller von Aufbauten, Anhängern und Einbauten für den Transport von Trocken und kühlfracht in dem Tonnage-Bereich von 3,5 bis 40 t zulässiges Gesamtgewicht. In der 4.Generation bietet das Familienunternehmen richtungsweisende Transportlösungen für Möbel, Pakete, Textilien u.v.m.

SDG Modultechnik setzt seinen Fokus als inhabergeführtes Unternehmen auf die Herstellung und Entwicklung innovativer Wechselsysteme. In modularer Bauweise deckt das Lieferprogramm sämtliche Anwendungsfälle für Wechselverkehre ab. Durch serielle Fertigung ist eine hohe und gleichzeitig bleibende Qualität gewährleistet.

SDG und SPIER entwickeln als innovative Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen selbst und beliefern in- und ausländische Kunden in den vielfältigsten Branchen. Beide Partner verfügen über langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet der Wechsel-Verkehrssysteme und möchten nun in der Herstellung und Montage eng zusammenarbeiten. Zudem verfügen die Vertreter beider Firmen sit vielen Jahren über sehr gute Kontakte zu den führenden LKW-Herstellern und realisieren mit ihnen seit langem professionelle Fahrzeuglösungen.

In der nun geschlossenen Partnerschaft werden SPIER und SDG in enger Zusammenarbeit neue, qualitativ hochwertige Transportlösungen für gemeinsame Kunden entwickeln und herstellen. Die jeweiligen Kompetenzen beider Unternehmen werden dabei zu einer kunden- und praxisorientierten Komplettlösung vereint. Auch in der strategischen Partnerschaft von SDG und SPIER können die Kunden die bewährte Qualität innovativer Fahrzeuglösungen für ihren Fuhrpark erwarten.

Pressemitteilung

nach oben