Typisch SDG Modultechnik klappbare Mittenunterstützungen im klassischen signalgelb
BDF Wechselrahmen für Volumen-Wechelbählter mit höhenverststellbaren Tragauslegern und klappbarer Mittenunterstützung
SDG Modultechnik Hersteller von hochwertigen BDF Wechselsystemen
Mercedes Actros mit Wechselrahmen von SDG Modultechnik
Renault LKW mit einem höhenverstellbaren Wechselsystem von SDG

„Das Einfache ist nicht immer das Beste.

Aber das Beste ist immer einfach!“

„Qualität bedeutet etwas Gewöhnliches
auf außergewöhnliche Weise zu tun.“

(Booker T. Washington)

Unsere BDF Wechselsysteme

SDG Mediencenter

Das BDF System

Die Kinderschuhe des modernen BDF Systems sind in den frühen 1950er Jahren zu finden. Erste Speditionen begannen wechselbare Aufbauten zu entwickeln. Die Idee war einen kompatiblen Wechselaufbau zu haben, der gleichermaßen für den LKW auf der Straße, für den Schienenverkehr, als auch für den Transport per Schiff zur Verfügung stand.

In den 1970er Jahren wurde in der Transportbranche nach Möglichkeiten gesucht, den Güterumschlag zu beschleunigen. Neben dem Impulsgeber Deutsche Post, waren weitere Speditionen und Fahrzeughersteller, die parallel an voll luftgefederten Fahrgestellen arbeiteten, an der Entwicklung beteiligt. Das war die Geburtsstunde der Wechselbrücke, deren großer Vorteil die Kompatibilität und die Verringerung von Standzeiten bei den eingesetzten Fahrzeugen war. Vorbei waren auch die Zeiten, wo Wechselaufbauten mit Hilfe eines Krans, oder spezieller Stapler gewechselt wurden.

Die vom Bundesverband des Deutschen Güterfernverkehrs (BDF), heute Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V., festgelegten Normen, sind bis heute Standard. Das BDF System wurde vom Verband empfohlen, so dass sich vor allem in Deutschland keine anderen Systeme durchsetzen konnten. Die Vorteile eines Wechselsystems liegen vor allem im kombinierten Verkehr (Straße-Schiene) und bei Schuttle- oder Begegnungsverkehren klar auf der Hand. Mehr Hintergründe und Begriffserklärungen, unser BDF-System-Lexikon.

Flexible BDF Systeme von SDG Modultechnik

Wir von SDG Modultechnik haben uns darauf spezialisiert, für jede Anforderung im BDF Wechselverkehrssystem eine Lösung anzubieten. Unsere Wechselsysteme sind modular aufgebaut, so dass für jeden Rahmen die passende Kombination gefunden wird. Über spezielle Anforderungen freut sich unsere Technikabteilung. Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner!

nach oben